Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Gewässer - Förderung durch den NÖ Landschaftsfonds


Beratungs-, Planungs-, Investitionskosten (Bau, Bepflanzung) für:

  • Neuanlage und Revitalisierung von Stillgewässern;
  • Naturnahe Umgestaltung bestehender Kleingewässer im öffentlichen Interesse;
  • Lineare und punktuelle Maßnahmen zur Erhaltung und Revitalisierung ökologisch intakter Fließgewässer (Beseitigung ökologischer Beeinträchtigungen, Errichtung von Aufstiegshilfen, Gerinnedotation und Revitalisierung von Altarmen, Wiederherstellung natürlicher Sohlverhältnisse, Anlage von Gewässerbegleitstreifen);
  • Maßnahmen zur Verbesserung des Landschaftswasserhaushalts (Erosionsschutz und Wasserrückhalt, Wiederherstellung von Vernässungsflächen, Kulturartenveränderungen im Abflussbereich, Schaffung und gewässerkonforme Betreuung von Überflutungsflächen, Grundankauf);

Weiterführende Informationen

Publikationen

Publikationen zum gewählten Thema finden Sie hier.

Ihre Kontaktstelle des Landes für den NÖ Landschaftsfonds

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Landwirtschaftsförderung (LF3)
Dipl.-Ing. Ernest Reisinger, E-Mail: post.lf3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12980, Fax: 02742/9005-13535

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 12

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 11.11.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Landwirtschaft

> > > > > >
Landwirtschaft