Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Anschlussförderungen an Bundesförderstelle Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H.


Projekte mit Investitionskosten von € 10.000 bis max. € 100.000:

Anschlussförderung Niederösterreich an ERP-Kleinkredit

Bei dieser Anschlussförderung werden für Investitionen die zum Erreichen der angeführten Ziele der Tourismusstrategie Niederösterreich 2020 beitragen, die Kreditzinsen für einen ERP-Kleinkredit vom NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds übernommen.

Antragstellung bei ÖHT: http://www.oeht.at/finanzierung-und-foerderungen/erp-kleinkredit/

 



Projekte mit Investitionskosten von € 700.000 bis max. € 1.000.000:

Anschlussförderung Niederösterreich an EIB-Kredit

Bei dieser Anschlussförderung wird für einen zinsengünstigen EIB-Kredit in Höhe von max. 60% (bei Neubauten 50%) der förderbaren Kosten der Zinsendienstes vom NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds übernommen.

Antragstellung bei ÖHT: http://www.oeht.at/finanzierung-und-foerderungen/top-tourismus-impuls/



Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus, Technologie
E-Mail: post.wst3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16140, Fax: 02742/9005-16330

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 06.02.2017

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Wirtschaft, Tourismus & Technologie

> > > > > >
Wirtschaft, Tourismus & Technologie