Den digitalen Wandel für Land und Leute nutzen

Die neue Digitalisierungsstrategie des Landes Niederösterreich wurde in Tulln  einem breiten Publikum präsentiert

Das Land Niederösterreich hat in den vergangenen Monaten eine Digitalisierungsstrategie erarbeitet und stellt sich unter dem Slogan Den digitalen Wandel nutzen – für Land und Leute den künftigen Herausforderungen und Chancen. Im Zentrum der Entwicklungen stehen die Menschen. Der digitale Wandel wird genutzt, um Arbeitsplätze zu sichern und neue Jobs zu schaffen, unsere ländlichen Regionen zu stärken und so die Lebensqualität in Niederösterreich weiter zu erhöhen. Die gesamte Strategie als Nachlese: http://www.noe-digital.at/

Im Universitäts- und Forschungszentrum Tulln wurde am 11. Jänner 2018 vor rund 400 Gästen die Digitalisierungsstrategie Niederösterreich vorgestellt. Passend zum Thema zeigten rund 30 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Fachhochschulen an Marktständen bereits reale digitale Anwendungen und Entwicklungen.

Zur Übersicht der Aussteller 

Die Digitalisierung ist heute aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Es gibt keinen Bereich, der nicht davon betroffen ist. Mit der Digitalisierungsstrategie wurde ein Leitfaden für die kommenden Jahre entwickelt.

Vernetzt und koordiniert werden die Aktivitäten von der Geschäftsstelle für Technologie und Digitalisierung in der Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie, die eigens zu diesem Zweck gegründet wurde.

ORF Bericht in NÖ Heute, Kurzmeldungen (Fr, 12.01.2018 19.00 Uhr, noch bis 19.01.2018 verfügbar)

Video


© Helmut Rozmann

Fotogalerie

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Geschäftsstelle für Digitalisierung
Landhausplatz 1, Haus 14 3109 St. Pölten E-Mail: post.wst3@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 16165
Fax: 02742/9005 - 16300
Letzte Änderung dieser Seite: 16.1.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung