Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Chancengleich

Chancengleichheit in Niederösterreich

Frauen und Männer sind gleichberechtigt. Traditionelle Gewohnheiten allerdings hemmen oft die persönliche Entwicklung, sei es im Berufsleben, im Familienleben, bei der Bildung oder Karriere. Niederösterreich setzt auf Chancengleichheit und holt Menschen dort ab, wo sie stehen und investiert dort, wo Menschen es brauchen.

Dazu muss der Blick für die unterschiedlichen Lebenssituationen von Frauen und Männern geschärft werden. Gender Mainstreaming sorgt dafür, dass Entscheidungen nachhaltig auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Menschen abgestimmt werden können.






WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Ihre Kontaktstelle des Landes für Chancengleichheit

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung


Maria Rigler E-Mail: frauen@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13309, Fax: 02742/9005-13585

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 9

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 5.12.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Frauen

> > > > > >
Frauen