Umweltrecht aktuell

Nachfolgend finden Sie alle Kundmachungen,  die zu dem von Ihnen gewählten Bereich vorhanden sind. Bitte klicken Sie auf einen der Links, um zu einem Beitrag zu gelangen.

ASFINAG, S1 Schwechat-Süßenbrunn, 1.Verwirklichungsabschnitt, 2.teilkonz.Genehmigungsverfahren; Verfahren gem. § 24f iVm § 24 Abs 3 UVP-G 2000 idF vor der Novelle BGBI. I Nr. 77/2012 iVm insbes. Wasserrechtsgesetz und Luftfahrtgesetz

ASFINAG, S1 Wiener Außenring Schnellstraße, Abschnitt Knoten Raasdorf - Am Heidjöchl (Spange Seestadt Aspern); Genehmigungsverfahren gemäß § 14 Abs.3 UVP-G 2000 iVm NÖ NSchG

Dr. Harald Cranz; Vorhaben „Golfanlage Neulengbach/Villa Berging“; Abnahme gemäߧ 20 UVP-G 2000; Bescheidkundmachung

EAVG Enzersdorfer Abfallverwertungsgesellschaft mbH; Deponie Enzersdorf an der Fischa, KG Enzersdorf an der Fischa; Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-559

EEA 14363 - Vorhaben „Windpark Auersthal-II“

EEA 15276 001 - Ansuchen um Erweiterung des bestehenden Windparks Glinzendorf

evn naturkraft Erzeugungsgesellschaft m.b.H.; Modernisierung Kraftwerk Rosenburg, Bezirk Horn, NÖ, Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-869

Fischer Entsorgungs- und Transport GmbH - Aufstellung mobiler Arbeitsgeräte, Lagerung und Behandlung zusätzlicher Abfallarten, Errichtung von Schüttboxen - Standort: Stadt-gemeinde Wilhelmsburg (PL), KG Wilhelmsburg, Gst. Nr. 606/1 (IPPC),

Genehmigungsverfahren gem.§ 37 AWG 2002, Franz Spring - Zwischenlagerplatzgenehmigung, Stadtgemeinde Herzogenburg, KG Oberndorf in der Ebene, Gst.Nr.133; Feststellungsantrag

Gugelwind GesmbH, Vorhaben „Windpark Gugelberg“; WEA GB-4; Antrag auf Änderungsgenehmigung nach § 18b Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000, UVP-G 2000 vom 01.02.2017, Kundmachung des Änderungsantrages

ImWind & Partner GmbH und evn Naturkraft Erzeugungsgesellschaft m.b.H., Windpark Paasdorf, Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen WST1-U-922-2017

Jungbunzlauer Austria AG, Netz Niederösterreich GmbH und Gemeinde Zelking-Matzleinsdorf: "Zitronensäureproduktion am Standort Bergern", Verwaltungsbezirk Melk, NÖ Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Ke

KARNER Erdarbeiten, Sand und Schotter Transporte GmbH - Baurestmassenrecyclinganlage - Standort: Marktgemeinde St. Andrä-Wördern (TU), KG Greifenstein, Gst.Nr. 149

KARNER Erdarbeiten, Sand und Schotter Transporte GmbH – Baurestmassenrecycling-anlage - Standort: Marktgemeinde St. Andrä-Wördern (TU), KG Greifenstein, Gst.Nr. 149; Genehmigungsverfahren nach dem AWG 2002

Karner Erdarbeiten, Sand und Schotter, Transport GmbH - Bodenaushubdeponie "Greifenstein II" - Standort: Marktgemeinde St. Andrä-Wördern (TU), KG (20127) Greifenstein, Gst.Nr. 149, 167/1; Feststellung gemäß § 3 Abs. 7 UVP-G 2000; Bescheidkundmachung

KKW Khmelnitsky, Ukraine, Grenzüberschreitendes UVP-Verfahren, Kennzeichen RU4-U-707

KKW Wylfa Newydd, Großbritannien, grenzüberschreitendes UVP-Verfahren, Kennzahl RU4-UE-3/001

Kolar Robert GesmbH - ErweiterungRecyclingfläche für Baurestmassen und Asphaltaufbruch - Marktgemeinde Dürnkrut (GF), KG Dürnkrut;

Land Niederösterreich, B17 Umfahrung Wiener Neustadt Ost, Teil 2; Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-864

Land Niederösterreich, vertreten durch die Abteilung Landesstraßenplanung (ST3); L5181, Spange Wörth; Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-663

Lasselsberger GmbH - Erweiterung des bestehenden Abbaugebiets Harlanden II um die „Erweiterungsfläche Lasselsberger“, Standort: Marktgemeinde Erlauf (ME), KG Harlanden und Steinwand;, Feststellung gemäß § 3 Abs. 7 Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000

ÖBB-Strecke Wien Matzleinsdorf – Wr.Neustadt, Zweigleisiger Ausbau Pottendorfer Linie Abschnitt Ebreichsdorf (km 20,4 - km 31,0); Verfahren gem. § 24 Abs.3 UVP-G 2000 iVm NÖ StraßenG, NÖ NaturschutzG; Antragskundmachung; Kennzeichen RU4-U-763

PANNONIA Kiesgewinnung GmbH - Erweiterung einer genehmigten Abfallbehandlungsanlage; Standort: Stadtgemeinde Gerasdorf (KO), KG Gerasdorf,

Reinhalteverband Grüne Tonne Neunkirchen Recycling- u. KompostierungsgmbH, Gem.Breitenau, KG Breitenau, Abänderung-Errichtung Fertigkompostlager u. Begrenzungswand, Austausch Brückenwaage, vereinfachtes Verfahren gem.AWG 2002, Antragsbekanntmachung

Rohrdorfer Baustoffe Austria GmbH, Vorhaben „Baurestmassendeponie und Bodenaushubdeponie Kies IV“, Verfahren gemäß § 5 Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000); Kennzeichen: RU4-U-790

Rohrdorfer Umwelttechnik GmbH, Vorhaben: Baurestmassendeponie und Bodenaushubdeponie KG Wr. Neustadt - Änderungsprojekt",Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-872

Schönkirchner Kies Kiesgewinnungs- und -verwertungs GmbH, vertreten durch die Saxinger Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH; Erweiterung Kiesgewinnung und Bodenaushubdeponie Gstössrieden; Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgeset

SWR GmbH, vereinfachte Bodenaushubdeponie, Gemeinde Neuhofen an der Ybbs, KG Neuhofen, Gst. Nr. 131/3, 134/1, 134/3 und 134/4, Genehmigungsverfahren gemäß §§ 37 ff, 50 AWG 2002

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 / AES Abfall Entsorgung Sillaber GmbH, Sortieranlage für nicht gefährliche Abfälle, KG Langenzersdorf, Gst. Nr. 503/146, 503/147; Ansuchen um Genehmigung zur Neuerrichtung; Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 / Buntmetalle 21 Handelsgesellschaft m.b.H, Abfallbehandlungsanlage für nicht gefährliche Abfälle, Grundstück Nr. 493/5, KG Seyring, Stadtgemeinde Gerasdorf ; Ansuchen um Genehmigung zur Anpassung und Änderung; Bekan

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 / Stockerauer Saubermacher GmbH, Abfallbehandlungsanlage, Grst. Nr. 680, 681, 682 und 683, KG Stockerau; Ansuchen um Genehmigung zur Neuerrichtung; Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 /BIOENERGIE Orth an der Donau GmbH, Gst. Nr. 912/3, KG Orth an der Donau, Ansuchen um Genehmigung zur Änderung der Biogasanlage durch Übernahme von Abfällen; Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 /Lasselsberger GmbH, Baurestmassenrecyclinganlage, Stadtgemeinde Pöchlarn, KG Pöchlarn, Gst.Nr. 931 und 936, Ansuchen um Genehmigung zur Neuerrichtung der Anlage; Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002 /Margarethe Tichler KEG, Behandlungsanlage für gefährliche Abfälle (Altfahrzeugbehandlungsanlage samt dazugehörigen Anlagenteilen) Grundstück Nr. 493/5, KG Seyring, Stadtgemeinde Gerasdorf; Ansuchen um Genehmigung zur

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002, Hackgut Winter GmbH, Abfallbehandlungsanlage, Gst.Nr. 3396/1 und 3397/1, KG Hof am Leithaberge, Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002, Hermann Mayer Sand- und Schottergewinnungs GmbH, Recyclinganlage und Zwischenlager, KG Seibersdorf (BN), Gst. Nr 467 und 468/1 (vormals 468), Abänderung, Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002, Lafarge Zementwerke GmbH; Abfallmitverbrennungsanlage, Gst. Nr. 340/3, KG Mannersdorf, Änderung, Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 1 AWG 2002, Mayer & Co GmbH, Sortier- und Recyclinganlage für nicht gefährliche Abfälle, KG Kottingbrunn, Gst. Nr. 1372–1381, Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gemäß § 37 Abs. 3 AWG 2002; Naturstrom Geitzenauer KG, Gemeinde Jaidhof (Bezirk Krems), KG Eisengraberamt, Gst.Nr. 492; Ansuchen um Genehmigung zur Änderung der Biogasanlage; Bekanntmachung des Antrages im vereinfachten Verfahren (Auflagefrist b

Verfahren gemäß § 37 AWG 2002 für IPPC Anlagen, Fischer Entsorgungs- und Transport GmbH, Stadtgemeinde Wilhelmsburg, KG Wilhelmsburg, Gst. Nr. 606/1 (IPPC), Genehmigungsverhandlung

Verfahren gemäß § 37 AWG 2002; Herzer Bau- und Transport GmbH; Errichtung einer Bodenaushubdeponie Herzer XIII: Standort: Gemeinde Markgrafneusiedl, KG Markgrafneusiedl; Anberaumung einer mündlichen Verhandlung am 30. Jänner 2019

Verfahren gemäß § 37 AWG 2002; NUA-Abfallwirtschaft GmbH - Reststoffdeponie - Standort: Marktgemeinde Hohenruppersdorf (GF), KG Hohenruppersdorf, (IPPC-Anlage 5.4); Änderung bzw. Anlagenerweiterung; Genehmigungsverhandlung am 16. Mai 2019

Verfahren gemäß § 37(3) Abfallwirtschaftsgesetz 2002; LB Recycling GmbH; Genehmigung eines ungedichteten Zwischenlagers Standort: Stadtgemeinde Pöchlarn, KG Pöchlarn; Gst.Nr. 918, 924/1 und 927

Verfahren gemäß § 5 Abs 1 NÖ EIWG 2005 und § 7 Abs 1 NÖ StWG; ContourGlobal Windpark Trautmannsdorf GmbH; Windpark Trautmannsdorf I - Repowering und Windpark Trautmannsdorf II - Anpassung der Verkabelung; Verhandlungsschrift

Verfahren gem. § 37 Abs.1 AWG 2002/Schaufler GmbH, Abänderung d. Kabelschrottaufbereitungsanlage, Stadtgemeinde Ybbs a.d.Donau (ME), KG Ybbs a.d.Donau, GSt.Nr.498/2, Ansuchen um Genehmigung zur Änderung der Anlage; Bekanntmachung einer Genehmigung

Verfahren gem. §§ 37 Abs.1 u. 44 Abs. 2 AWG 2002, Carbon Recovery GmbH, Stadtgemeinde Traiskirchen, KG Wienersdorf, Abfallbehandlungsanlage, Antrag auf Neuerrichtung und Versuchsbetrieb; Verhandlungsanberaumung für 18.11.2019

Verfahren gem.§ 37 Abs.3 Z.3 AWG 2002; BD Abbruch und Bau GmbH, Behandlungsanlage f. nicht gefährliche Abfälle, Schwechat-Rannersdorf; Ansuchen um Bewilligung, Bekanntmachung d. Antrags im vereinfachten Verfahren (Auflagefrist ab KdM 4 Wo)

Verfahren gem.§37 AWG 2002, Lasselsberger GmbH – Baurestmassenrecyclinganlage, Konsenserweiterung, Standort:Stadtgemeinde Pöchlarn (ME),KG Pöchlarn, GSt.Nr.931 u.936, Zufahrt über GSt.Nr.1426,KG Ornding

Windkraft Simonsfeld AG, Windpark Sigmundsherberg, Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-873

Windkraft Simonsfeld AG, „Windpark Unterstinkenbrunn“, Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Kennzeichen RU4-U-683

Zöchling Abfallverwertung GmbH, vertreten durch die schwartz, huber-medek & partner rechtsanwälte og, Vorhaben „Sanierung Deponie Kleeblatt“, KG Markgrafneusiedl; Ansuchen um Genehmigung gemäß Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 im Großverfahren, Ke

Ihre Kontaktstelle des Landes für Umweltrecht

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Anlagenrecht
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.wst1@noel.gv.at
Tel: 02742 / 9005 - 15271 oder 14501
Fax: 02742 / 9005 - 15280
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage